Omnibusabstellhalle

Oberpöllnitz

´Neubau einer Omnibusabstellhalle mit Werkstatt und Reisebüro.

OMNIBUSABSTELLHALLE
MIT WERKSTATT, WASCHANLAGE
UND REISEBÜRO
07819 OBERPÖLLNITZ

THÜRINGEN
SAALE – ORLA - KREIS

MASSNAHME:
Neubau

KONSTRUKTION:
Stahlskelettbau,
flachgeneigtes Pultdach

NUTZUNG:
Büro, Verwaltung Reisebüro,
Abstellhalle für Omnibusse,
Tankstelle, Waschanlage

HNF: 1.710 m²
BGF 1.879 m²
BRI: 11.551 m³

BAUKOSTEN:
ca. 1,8 Mio. €

BAUZEIT:
März bis November 1995

LEISTUNG:
Entwurf
Baugesuch
Gesamtplanung
Realisierung

Impressum
July ©2016